0item(s)

Durchflussmesser

Unsere Produkte


Durchflussmesser

Durchflussmesser ermitteln detaillierten Volumenstrom

Sie erhalten von uns Durchflussmesser für verschiedene Medien und Einsatzgebiete. Es kann sich um die Bereiche Wasser und Abwasser, Gas und Öl, industrielle und gewerbliche Anwendungen (Chemie, Petrochemie, Dampf- und Energieerzeugung, Papier, Pharma, Nahrungsmittel) sowie um speziellen Bedarf im Haus handeln.

Durchflussmesser: Prinzipielles zum Messgerät

DurchflussmesserDiese Messgeräte ermitteln in der Regel den Volumenstrom eines flüssigen oder gasförmigen Mediums und seltener auch die Dosierung von Feststoffchargen. Im Haushalt benötigen Sie einen Durchflussmesser zur Ermittlung Ihres Gas- und Wasserverbrauchs beziehungsweise der Abwassermenge. Die Normierung der Messgeräte erfolgt nach DIN 1319. Sie bestehen aus den beiden Hauptkomponenten Messaufnehmer (Durchflusssensor) und Auswerter (Transmitter, Messumformer). Dabei gibt es unterschiedliche mögliche Konstruktionen. Unter anderem können der Messaufnehmer und der Auswerter voneinander getrennt oder gemeinsam in einem Kompaktgehäuse untergebracht sein. Der Messaufnehmer (Sensor) ermittelt unterschiedliche physikalische oder chemische Größen wie die Temperatur. So zum Beispiel den Druck, den verursachten Schall, die Beschleunigung oder die stoffliche Beschaffenheit des durchfließenden Mediums. Der Auswerter (Transmitter) errechnet aus diesen Sensorwerten den Volumenstrom.

Was ist beim Durchflussmesser-Einsatz zu beachten?

Die Geräte müssen zum Medium passen und benötigen oft eine elektrische Spannung für die Transmission der Messwerte. Dafür verfügen die meisten Transmitter über Standardausgänge von analogen 0-10-V, 0-20-mA oder 4-20-mA. Auch Frequenz- beziehungsweise Impulsausgänge lassen sich als Optionen verwenden. Moderne Messer verfügen über einen Transmitter mit Bussystem und lassen sich daher auch in die Steuerung von Smart Home Anlagen einbinden. Wir beraten Sie selbstverständlich gern zu dem für Sie geeigneten Gerät, das akustisch, gyroskopisch, magnetisch-induktiv, mechanisch-volumetrisch, optisch oder thermisch funktionieren kann. Auch Wirkdruck- und Stauverfahren kommen heute zum Einsatz.

Durchflussmesser im Shop