• Beste Qualität
  • Schnelle Montage
  • Langlebigkeit

Solex|SolarBloC®

Solarthermie

SolarBloC® maxi Basic

Einsatzbereich:
Low-Flow (= 0,25 l/Minute je m² Kollektorfläche), bis 125 m² Kollektorfläche
High-Flow (= 0,5 l/Minute je m² Kollektorfläche), bis 80 m² Kollektorfläche
Bitte beachten Sie:
Damit eine problemlose Funktion sichergestellt werden kann, ist eine hydraulische Auslegung/Überprüfung der Solaranlage erforderlich.

Artikelnr.
782212
Preise sind nur für registrierte Benutzer sichtbar
Betriebsdaten
Maximale Betriebstemperatur: 120 °C
Zeigerthermometer: 0 - 160 °C
Maximale Betriebstemperatur: 120 °C
Low-Flow: = 0,25 l/min je m² kollektorfläche
High-Flow: = 0,5 l/min je m² Kollektorfläche
Ausstattung
Regler: SC2.3
Schwerkraftbremse: 2x 200 mmWS
Manometer: 0-6 bar, hochtemperaturfest
Flowmeter: 5-40 l/min
Zeigerthermometer: 0 - 160 °C
Absperrventile: Kugelhähne
Sensoren: 2x Pt1000 (beigelegt, nur bei Stationen mit Regler)
Sicherheitsventil: 6 bar
Regler: SC2.3
Airstop: ja
Abmessungen
Höhe: 653 mm
Breite: 324 mm
Nennweite: DN 25 (1")
Tiefe: 160 mm
Achsabstand: 100 mm
Anschluss primär: 1" IG
Werkstoffe
Armaturen: Messing
Dichtungen: EPDM / AFM34
Isolierung: EPP
Schwerkraftbremsen: Messing
Der SolarBloC maxi Basic ist eine kompakte und komplett vorgefertigte Solarstation mit optionalem Regler.

Alle mediumführenden Teile aus Messing, komplett verschraubt, flach-bzw. selbstdichtend

Alle Anschlüsse 1" Innengewinde

Stahl-Wandhalter für einfachste Montage,
Solarstation zum Aufstecken

Kugelhähne mit Volldurchgang

Schwerkraftbremse im Vor- und Rücklaufkugelhahn
aufstellbar, 2 x 200 mm Wassersäule, speziell für Solaranlagen, verhindern sicher ungewollte Zirkulation

Große Kugelhahngriffe
leichte Bedienung, Schließstellung eindeutig

Ganzmetall-Solarthermometer
0-160 °C, abziehbar, mit Tauchhülse im Kugelhahn integriert

Airstop im Vorlaufstrang
zur permanenten Entgasung des Wärmeträgermediums

Funktionsoptimierte Design-Isolierung aus dauerelastischem EPP
100% Isolation der Armaturen, sehr gute Belüftung und Kühlung der Pumpen

Solar-Sicherheitsgruppe
Solar-Sicherheitsventil 6 bar, Hochtemperatur-Manometer 0-6 bar mit Ventil, flachdichtender Anschluss für Ausdehungsgefäß
Vormontierte Solar-Umwälzpumpe oder Hocheffizienzpumpe von Wilo oder Grundfos

Pumpe voll absperrbar, keine Entleerung bei Servicearbeiten

Spül- und Befülleinheit integriert
zwei KFE-Hähne ermöglichen das Befüllen und Spülen der Anlage

Flowmeter
Durchflussmengenmessgerät mit Funktionskontrolle, im Rücklauf, bis 120 °C, Messbereich 5-40 l/min

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen zu unseren Produkten und Leistungen wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an uns. Auch über das Kontaktformular sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

Bild