0item(s)

Heizungspumpe

Unsere Produkte


Heizungspumpe

Die Heizungspumpe in der Heizungsanlage

HeizungspumpeOhne die Heizungspumpe geht es nicht. Es spielt keine Rolle, ob ein Gebäude mit Gas, Heizöl, Holzpellets oder anderen Brennstoffen betrieben wird. Ohne die Umwälzpumpe kann das in der Heizungsanlage erwärmte Wasser nicht zu den Heizkörpern gelangen. Sie dient dazu, das zuvor im Kessel erwärmte Wasser zu den einzelnen Heizkörpern zu transportieren, damit diese die Wärme des Wassers an die Umgebung abgeben können. Anschließend transportiert die Heizungspumpe das Wasser wieder zurück zum Kessel, wo es erneut erhitzt wird.

Veraltete Umwälzpumpen als versteckte Energieverschwender

Die Pumpe ist für jede Heizung unbedingt notwendig, allerdings ist sie häufig auch ein versteckter Stromfresser. In vielen Heizungsanlagen sind heute noch völlig veraltete Heizungspumpen im Einsatz, die ungeregelt arbeiten. Sie laufen ständig mit voller Leistung, auch dann, wenn der tatsächliche Bedarf an Heizenergie im Moment nur gering ist. Außerdem werden oft auch falsch dimensionierte Pumpen eingesetzt. All diese Pumpen sorgen für einen zum Teil stark erhöhten Energiebedarf.

Kosten sparen mit neuer Pumpengruppe

Hocheffizienzpumpen sind in der Lage, einen erheblichen Anteil an elektrischer Energie einzusparen. Moderne Pumpen mit einer neuen Motorentechnik und elektronischer Regelung können ihre Fördermenge optimal an den aktuellen Leistungsbedarf der Heizanlage anpassen. Auf diese Weise ist es möglich, Energiekosten in Höhe von bis zu 80 Prozent einzusparen. Seit Anfang des Jahres 2013 dürfen innerhalb der Europäischen Union ohnehin nur noch stromsparende Pumpen auf den Markt gebracht werden. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen eine moderne Pumpengruppe als Neuausstattung. Die Anschaffung zahlt sich bereits innerhalb einer relativ kurzen Zeitspanne aus. Für weitere Informationen können Sie gerne Kontakt zu unserem freundlichen Kundenservice aufnehmen.

Heizungspumpe im Shop